Brandschutzbeaufter

Aufgaben eines Brandschutzbeauftragten

Brandschutzbeauftragte sind für beinahe alle betrieblichen Bereiche zuständig. Insgesamt geht es dabei sowohl um die baulichen als auch um die organisatorischen und technischen Fragen. Die konkreten Vorschriften über die Pflichten findet man in der DGUV Information 205-003.

Die konkreten Aufgaben

Ein wichtiger Teil des Aufgabengebietes des Brandschutzbeauftragten ist die Erstellung einer sogenannten Brandschutzordnung sowie deren Fortschrift. Am Arbeitsplatz gilt es darüber hinaus, auch die Brandgefährdung zu beurteilen. Auch hier übernimmt der Brandschutzbeauftragte eine Mitwirkungspflicht. Gleiches gilt für die Ermittlung möglicher Brand- oder Explosionsgefahren.