Eines kann allerdings bereits vorweggenommen werden. Klassische LKWs, die von Spediteuren bereitgestellt werden und auf öffentlichen Straßen zu finden sind, sind nicht für den Transport auf dem Firmengelände geeignet. Die Größe und die damit verbundene Effizienz dieser Fahrzeuge ist oft alles andere als optimal.

Fortbewegung auf dem Firmengelände

Die Logistik eines Unternehmens fängt in den meisten Fällen nicht erst an, sobald der Lastwagen das Firmengelände verlassen hat. Die internen Abläufe sind ebenso wichtig, damit die Ware schnell an den gewünschten Ort im Unternehmen transportiert werden kann. Sobald neue Produkte, Verbrauchsmaterialien oder Rohstoffe geliefert werden, sind diese zum jeweiligen Standort im Unternehmen zu bringen. Diese Zuordnung, bzw. der Transport kann auf verschiedene Arten erfolgen. Die spezifischen Optionen, die für Ihr eigenes Unternehmen in Frage kommen, hängen allerdings auch von der jeweiligen Struktur ab. Entscheidende Faktoren für die richtige Wahl beim Einsatz von Fahrzeugen und Geräten sind, neben der Größe der Freifläche auf dem Firmengelände, auch die Beschaffenheit der einzelnen Unternehmensgebäude sowie der Untergrund des Geländes. Darüber hinaus ist der Einsatz mit den jeweiligen Logistik- und Arbeitsprozessen genau abzustimmen. Ebenso ist die Größe der ankommenden und abfahrenden Ware, bzw. dessen Volumen entscheidend. Je nach Unternehmensgröße gibt es deshalb unterschiedliche Logistikmöglichkeiten.

Eines kann allerdings bereits vorweggenommen werden. Klassische LKWs, die von Spediteuren bereitgestellt werden und auf öffentlichen Straßen zu finden sind, sind nicht für den Transport auf dem Firmengelände geeignet. Die Größe und die damit verbundene Effizienz dieser Fahrzeuge ist oft alles andere als optimal.

Fortbewegung auf dem Firmengelände Read More »